Spiez Gemeindewahlen 2020, GGR Kandidat*Innen ökologisch, sozial, offen

Am 8. November 2020 finden in Spiez Gemeindewahlen statt. Es werden die 7 Mitglieder des Gemeinderates sowie die 36 Mitglieder des Grossen Gemeinderates für die nächsten vier Jahre gewählt. Wir die Spiezer Bevölkerung bestimmen da, wie sich unsere Gemeinde in Zukunft entwickelt.

Wir bauen schon an der Zukunft

weitere Infos zu unsern GGR Kandidat*Innen:

   Jaun Andreas (bisher)

GR 6.05 / GGR 7.01 1970, Spiez, Dipl. Biologe, GGR-Mitglied seit 2016, Präsident Spiezer Agenda 21, Mitglied VR Spiez Marketing AG, Kulturkommission, Verwaltung SpiezSolar und OK Spiezer Kulturnacht, Leitung Arbeitsgruppe Natur und Landschaft der Spiezer Agenda 21

«Wir müssen uns vermehrt langfristig orientieren und auch entsprechend handeln. Die grosse Herausforderung ist aber, dafür trotz kurzfristiger Nachteile breite Unterstützung zu finden»

  Anna Katharina Zeilstra (bisher)

GR 6.06 / GGR 7.02 1993, Spiez, Sozialpädagogin HF, GGR-Mitglied seit 2014, Präsidentin Grüne Spiez, Präsidentin überparteilisches Frauenforum Spiez

«Gemeinsam für ein Spiez mit intakter Natur, in dem es sich für Jung und Alt zum Leben und Arbeiten lohnt»

 

    Manuela Bhend Perreten

GGR 7.03 1982, Spiez, Tagesschulleitung, Mitinhaberin unverpacktSpiez, Familienfrau, Mitglied Sozialkommission, Präsidentin Integrationsausschuss, Co-Präsidentin Familienforum Spiez

«Verändern heisst handeln, hier und jetzt, für Mensch und Klima!»

   Christian Bühler

GGR 7.04 1980, Spiez, Winzer

«Mit uns grünt Spiez natürlich auf!»

   Franziska Bühler Beyeler

GGR 7.05 1982, Spiez, Hausfrau, Mutter von 3 Kindern

«Für ein soziales, fahrrad- und familienfreundliches Spiez.»

   Fabienne Dick

GGR 7.06 1981, Hondrich, Selbstständige Naturcoiffeuse, Familienfrau

«Für ein Spiez, dem das Klima und der Umweltschutz am Herzen liegt.»

   Stefan Gfeller

GGR 7.07 1974, Hondrich, Kommunikationsleiter, Familienmann

«Für ein nachhaltiges, lebenswertes Spiez mit Zukunft!»

   Bernhard Kopp

GGR 7.08 1952, Hondrich, Augenarzt FMH, AvBeo (Sternwarte Sigriswil), Seeclub Thun (Rudern) JCRS (Alphornbläser), Vorstand NGT (Naturwissenschaftliche Gesellschaft Thun)

«Global denken, lokal engagieren!»

   Markus Müller

GGR 7.09 1976, Spiez, Elektroingenieur, Geograph, Familienmann

«Für ein naturnahes und velofreundliches Spiez!»

  Thomas Ninck

GGR 7.10 1979, Spiez, Geologe, Familienmann

«Raum zum Leben – Zeit für GRÜN!»

   Laura Pfulg

GGR 7.11 1988, Spiez, Arbeitsagogin in der Jugendintegration, Mitarbeiterin unverpacktSpiez, Sekretärin Grüne Spiez und Delegierte Grüne Kt. Bern

«Veränderung beginnt im Kleinen – handeln wir jetzt – regional und lokal.»

   Benjamin Ritter

GGR 7.12 1984, Spiez, Baubiologe, Bauleiter, Familienmann, Delegierter Grüne Kt. Bern, Vorstand Spiezer Agenda 21 und Familienforum Spiez

«Es gibt nur eine Erde! Es ist Zeit, wieder auf eigenen Beinen zu stehen und nicht auf den Schultern anderer zu leben.»

   Felix Xavier Rittiner

GGR 7.13 1956, Spiez, Hochbauzeichner, Baubiologe, Webmaster Grüne Spiez, Mitglied Planungs-, Umwelt- und Baukommission Spiez,

«Menschenrechte: Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.»

    Eveline Steiner

GGR 7.14 1978, Faulensee, Pflegefachfrau, Familienfrau

«Veränderungen kommen von Innen»

   Bernhard Stöckli

GGR 7.15 1983, Hondrich, Stv. Bereichsleiter ökologischer Ausgleich und Verwalter Trockenwiesen LANAT Bern, Geograph, Informatiker

«Ökologisch konsequent, wirtschaftlich nachhaltig, sozial engagiert, global solidarisch.»

   Bigna Stoller

GGR 7.16 1976, Hondrich, Logopädin, Familienfrau

«Schritt für Schritt nachhaltiger – für einen bewussten Umgang mit Ressourcen.»

    Sepp Zahner

GGR 7.17 1974, Spiez, Unternehmer, Elternrat Spiezmoos, Präsident Stiftung Wasserzyt

«Die Natur kennt keinen Abfall – darum sympathisch anders für eine vitale Welt von morgen, auch als Unternehmer»

   Laura Zimmermann

GGR 7.18 1996, Spiez, Architektin

«Engagiert für nachhaltiges Bauen und für ein grünes, innovatives Spiez»