Gemeindewahlen 2020, zäme für Spiez

Am 8. November 2020 finden in Spiez Gemeindewahlen statt. Es werden die 7 Mitglieder des Gemeinderates sowie die 36 Mitglieder des Grossen Gemeinderates für die nächsten vier Jahre gewählt. Wir die Spiezer Bevölkerung bestimmen da, wie sich unsere Gemeinde in Zukunft entwickelt. Grüne uns SP zäme für Spiez, ökologisch und sozial Wir bauen schon an […] » Weiterlesen

Nachvollziehbar, aber unsinnig

Beat Kohler Grossrat Grüne Im ersten Augenblick tönt die Forderung nachvollziehbar. Die beiden grössten, regelmässigen Wintersportanlässe im Kanton Bern, die Weltcuprennen in Wengen und Adelboden, sollen angesichts Corona zusätzlich stark finanziell unterstützt werden, damit sie weiter existieren und über die Fernsehbildschirme Werbung für das Berner Oberland machen können. Das ist aber aus verschiedenen Gründen unsinnig. […] » Weiterlesen

Warum dieser Öl-Tanker das aktuelle Symbol der EU-Flüchtlingspolitik ist

Von Marco Fieber, 31. August 2020 Seit nunmehr 23 Tagen harren 27 aus Seenot gerettete Migranten auf einem Frachter im Mittelmeer aus. Malta und Tunesien verweigern dem unter dänischer Flagge fahrenden Schiff die Einfahrt in ihre Häfen. Von dem Vorfall geht ein fatales Signal aus, sagt der Grünen-Europaparlamentarier Erik Marquardt im Gespräch mit unserer Redaktion. […] » Weiterlesen

Fassadenbegrünungen bringen Abkühlung, gefühlte Temperatur 10 bis 15 Grad

Von Sven Weiss Europas Städte ächzen unter der Sommerhitze. In Wien könnten deshalb nun Fassadenbegrünungen für Neubauten vorgeschrieben werden. Kann dieses Modell Abhilfe für das Hitzeproblem schaffen? Fast jährlich bringt der Sommer neue Rekordtemperaturen. Dabei ächzen vor allem die Städte unter den Hitzewellen. Denn mit ihren ausgedehnten Asphaltlandschaften haben sie kaum Abwehrkräfte gegen die Sonne. […] » Weiterlesen

Ritter folgt auf Sopranetti

Spiez Elisabeth Sopranetti, Mitglied der Bildungskommission, hat gemäss einer Mitteilung des Spiezer Gemeinderats per 30. Juni ihre Demission bekannt gegeben. Der Vorstand der Grünen Spiez hat Benjamin Ritter als Nachfolger vorgeschlagen. Er wird per 1. Juli vom Gemeinderat als gewählt erklärt. (pd) Kurzmeldungen aus dem ganzen Berner Oberland   » Weiterlesen

GRÜNE gründen neue Ortspartei am rechten Thunerseeufer

Am 24. Juni 2020 haben 12 Gleichgesinnte die GRÜNEN rechtes Thunerseeufer gegründet. Neu wird damit am rechten Thunersee eine zweite linke Partei die Lokalpolitik mitgestalten. Die Politik am rechten Thunerseeufer braucht frischen Wind! Deshalb werden die GRÜNEN das Leben in den Gemeinden Hilterfingen, Oberhofen, Sigriswil und Heiligenschwendi mit ihren Ideen ergänzen, bereichern und mitgestalten. Die […] » Weiterlesen

Gift auf unseren Tellern

Importierte Lebensmittel enthalten Rückstände zahlreicher toxischer Pestizide, die bei uns verboten sind. Das zeigen exklusive Recherchen von Public Eye, welche auch eine lückenhafte Schweizer Gesetzgebung und deren lasche Umsetzung ans Licht bringen. Ein neuer EU-Bericht belegt den dringenden Handlungsbedarf des Bundesrats und der Behörden. «Carbofuran», «Permethrin», «Profenofos», «Triadimefon», «Diazinon», «Carbosulfan»: Das sind die kryptischen Namen […] » Weiterlesen