News

Rettung für die Moore – Supermoose könnten helfen

Trockene Moore sind wahre Klimakiller – Supermoose könnten helfen Die Moore sind weltweit gefährdet durch Austrocknung und Torfabbau. Das hat schwerwiegende Folgen für das Klima. Die Wissenschaft forscht an Supermoosen, die den Torf ersetzen und damit die Moore nachhaltig schützen könnten. Christian Bachmann Moore gibt es auf allen Kontinenten, doch steigende Temperaturen, Entwässerung durch Siedlungsbau […] » Weiterlesen

Schweiz – EU: GRÜNE fordern raschen Verhandlungsbeginn

Die GRÜNEN sind höchst erfreut, dass der Bundesrat heute endlich ein Verhandlungsmandat in die Konsultation geschickt hat. Sie erwarten nun, dass er noch im ersten Quartal 2024 Verhandlungen mit der EU aufnimmt. Die GRÜNEN sind seit Jahren überzeugt, dass eine Klärung der offenen Fragen in den Verhandlungen möglich ist. Umso bedauerlicher ist die viele Zeit, […] » Weiterlesen

Wir GRÜNE gehören in den Bundesrat!

Gerhard Andrey – die Stimme fürs Klima im Bundesrat Ein Viertel der Bevölkerung ist nicht im Bundesrat vertreten: Die Zauberformel ist tot und die FDP mit zwei Sitzen klar übervertreten. Der aktuelle Bundesrat funktioniert nicht: Klimaschutz wird vernachlässigt, Gleichstellungsfragen werden ignoriert und die Beziehungen mit Europa erodieren. Wir GRÜNE gehören in den Bundesrat: Der Grüne […] » Weiterlesen

«Wir müssen von der Idee des unendlichen Wachstums Abschied nehmen»

Die Hoffnungen auf grünes Wachstum und technische Lösungen zur Bekämpfung des Klimawandels seien unrealistisch, sagt Kulturgeograf Werner Bätzing. Bernhard Ott / derBund Sie halten nichts von Klimakonferenzen, Herr Bätzing. Warum? An den Konferenzen werden Alibimassnahmen beschlossen, die den CO₂-Ausstoss nicht wirklich verringern. Zugleich steigt der Energiebedarf enorm durch die weitere Digitalisierung des Alltags. Rund zwanzig […] » Weiterlesen

10. Dezember Tag der Menschenrechte 2023

Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat den Internationalen Tag der Menschenrechte, auch bekannt als Human Rights Day, für den 10. Dezember 2023 ausgerufen. Seit 1948 wird an diesem Tag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte gedacht. Die Menschenrechte sollen jedes menschliche Leben auf der Erde betreffen. Durch die Tatsache, dass dieses Ziel noch nicht erreicht ist, […] » Weiterlesen

Berner Oberland könnte in der erneuerbaren Energie führend werden

Ulrich Nyffenegger (Amtsvorsteher für Umwelt und Energie des Kantons Bern) hielt zu Beginn der Podiumsdiskussion im Lötschbergsaal in Spiez einen Vortrag. Fotos: Alexandra Schürch Wahlpodium in Spiez | 30. September 2023 Berner Oberland könnte in der erneuerbaren Energie führend werden Wie kann eine nachhaltige und sichere Energieversorgung für «netto Null» erreicht werden? Was ist der […] » Weiterlesen

Ein unglaublicher Tag!

Was für ein wunderbarer Tag! Über 60’000 Menschen gingen in Bern auf die Strasse, um für den Schutz des Klimas und der Biodiversität zu demonstrieren. Nutzen wir diese Energie für den Endspurt bis zu den nationalen Wahlen! 💪 Ich erinnere mich noch genau: Um diese Zeit vor vier Jahren wurden uns ebenfalls 10,7 Prozent Wähleranteil vorausgesagt. Und du […] » Weiterlesen